Go Back
Drucken

Vegane & zuckerfreie Chocolate Chip Cookies

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 120 g Mandelmehl
  • 2 EL Kokosmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • Zimt
  • Salz
  • 2 EL Kokosöl flüssig
  • 2 EL Agavensirup
  • 2 EL Leinsamenschrot in Wasser eingeweicht dient als Eiersatz
  • Hafermilch oder andere Form von veganer Milch
  • 1/2 Tafel vegane Schokolade im Bioladen findet ihr zuckerfreie, natürlich könnt ihr hier auch ganz normale nehmen

Anleitungen

  1. 2 EL Leinsamenschrot mit Wasser bedecken und beiseite stellen.

  2. Anschließend die trockenen Zutaten (außer die Schokolade) gut miteinander vermischen. 

  3. Dann alle flüssigen Zutaten unterheben. 

  4. Zu guter letzt die Schokolade zerkleinern und alles miteinander vermengen.

  5. Am besten du kostest es noch ob es von der Süße und Konsistenz her passt. Es sollte eine klebrige relativ feste Masse sein. Sollte es zu fest sein noch etwas Hafermilch hinzugeben. Ist der Teig zu flüssig dann etwas Mandel- oder Kokosmehl.

  6. Für ca. 15-20 Minuten bei 180° ins Backrohr geben