When in doubt, travel!

Bald ist es wieder soweit und ich mache mich auf zu neuen Abenteuern. Wie ihr ja wisst, liebe ich es zu reisen und neue Länder und Kulturen zu entdecken. Natürlich ist fliegen nicht unbedingt die umweltschonenste Fortbewegungsart, aber ich bin der Meinunng, wenn man es in einem gewissen Rahmen hält und auch im Alltag auf umweltbewusstes Verhalten Wert legt, ist es akzeptabel. Anschließend findet ihr eine Auswahl meiner momentanten TRAVEL FAVORITES 🙂

Als ich vor kurzem ein bisschen durch Instagram stöberte, habe ich das Unternehmen FLUG ZEUG entdeckt. Dieses österreichische Unternehmen stellt nicht einfach nur hippe Accessoires zum Thema Fliegen her…Nein… noch besser.. sie betreiben nämlich Upcycling. Upcycling ist eine Form des Recyclings (Wiederverwertung), bei welcher Abfallprodukte in neuwertige und somit wiederverwendbare Produkte umgewandelt werden. Beispielsweise werden aus aussortierten Schwimmwesten, Schutzhüllen für iPad und iPhone hergestellt. Auch das Make-Up Kit und die Toiletry Bag sind aus Schwimmwesten produziert. Alles in Handarbeit und somit ist auch jedes Produkt ein Einzelstück. Mein persönliches Highlight ist meine neue Reisepasshülle, welche ursprünglich als Safety Card in Flugzeugen verwendet wurde. Einfach eine geniale Idee! Hier findet ihr alle Produkte von FLUG ZEUG.

 

Ein weiteres Must-Have für meine bevorstehenden Reisen ist mein neuer Rucksack von Herschel. Da wir ja nur mit Handgepäck reisen und der Koffer max. 8kg haben darf, benötige ich zusätzlich einen Rucksack um möglicherweise alles reinzustopfen, was im Koffer keinen Platz mehr findet. Ich habe mich im Vorfeld natürlich bezüglich Bestimmungen zusätzlich zum Handgepäck informiert und bei den meisten Fluggesellschaften (z.B. Austrian Airlines) darf man zusätzlich zum Handgepäckskoffer noch eine Laptoptasche oder Handtasche (oder eben einen Rucksack) mit den maximalen Maßen 40x30x10 mitnehmen. Die meisten Rucksäcke sind dafür zu groß, aber dieser hier passt mit 41-44 (kann man nie so genau sagen) x 29 x 10 perfekt.
Hier findet ihr mein Modell.

Ein weiteres Produkte, welches ich euch sehr empfehlen kann und auch unbedingt mit muss, ist meine Tagescreme von Dr. Hauschka. Ich habe sehr trockene Haut und habe in meinem Leben schon einige Tagescremen ausprobiert, wobei ich sagen muss, dass mich diese bis jetzt am meisten überzeugt hat. Passt auch ins Handgepäck (unter 100ml).
Hier findet ihr das Produkt.

Was darf in meinem Koffer nie fehlen? Ganz klar Snacks! Ich bin die unausstehlichste Person wenn ich hungrig bin und deshalb benötige ich auch immer eine Snack für den kleinen Hunger zwischendurch. Die Riegel von RAWBITE sind meiner Meinung nach die besten auf dem Markt. Der grüne Saft von RAUCH muss natürlich vor der Sicherheitskontrolle ausgetrunken werden, was kein Problem ist, da er wirklich sehr lecker ist.

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*