FAIR FASHION: Nice to meet me

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Modemarke vorstellen: Nice to meet me. Dieses österreichische Unternehmen hat sich auf ökologisch, fair und nachhaltig produzierte Sportbekleidung spezialisiert und lässt seine Kleidung ausschließlich in Europa, genauer gesagt in Tschechien, herstellen. Dem nicht genug, verwenden sie Biobaumwolle und recycelte Materialien wie zum Beispiel rPET (recycelter Polyester). Auch die Verpackungen spiegeln den Nachhaltigkeitsgedanken wieder und sind entweder schon mal verwendet worden und/oder kompostierbar. 

Ich habe mir zwei Stücke aus ihrer Kollektion bestellt. Einerseits eine Capri in grau (HIER) und ein Active Top mit integriertem Bustier auch in grau (HIER). Eins kann ich an dieser Stelle schon mal sagen: Ich hatte noch nie Fitnesskleidung, die so weich und angenehm war. Einmal angezogen will man sie gar nicht mehr ausziehen. Grundsätzlich sind die Teile vorwiegend für Yoga gemacht, aber ich habe die Leggings beispielsweise heute für mein Beintraining und anschließendes Ausdauertraining verwendet und bin mehr als zufrieden. 

Qualität hat natürlich auch ihren Preis. Die Kleidung kostet im Durchschnitt mehr als “normale” Sportmode, wobei man natürlich hinzufügen muss, dass hier jeder Cent richtig investiert ist. Wenn ich daran denke wie oft ich mir schon billige Kleidung gekauft habe, die dann entweder unangenehm zu tragen war oder gar nicht lange gehalten hat, investiere ich lieber in ein langlebigeres und passendes Outfit. 

Schaut doch mal im Onlineshop vorbei: www.nicetomeetme.at

DSC04637

DSC04657

DSC04658

DSC04668

Die Fotos wurden übrigens im wunderschönen Jardin du Luxembourg in Paris gemacht. Diesbezüglich kommt bald ein ausführlicher Post mit über einer Million Fotos von der atemberaubenden Hauptstadt Frankreichs :-).

2 Kommentare

  1. 21. April 2016 / 12:06

    Hallo Jenny,
    oh wie cool, die Marke kannte ich noch gar nicht! Da muss ich beim nächsten Mal unbedingt reinschauen, wenn ich was brauche. Auch toll und absolut empfehlenswert (fair + bio) ist übrigens Mandala – da hab ich auch zwei Yoga pants her. 🙂
    Alles Liebe
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

    • Jenny
      Autor
      24. April 2016 / 13:46

      Hallo Corinna!

      Wow, danke für den tollen Tipp! Echt eine super Marke 🙂

      LG Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*