CHALLENGE ACCEPTED: Wie du dich neuen Herausforderungen erfolgreich stellst

Make it happen.

Werbung | Anzeige

Das Leben steckt voller Höhen und Tiefen. Ab und zu stehen wir aber vor Herausforderungen, die uns ganz schön etwas abverlangen. Wie ihr jede noch so große Hürde mit Bravour meistert und warum es so wichtig ist, sich selbst auch mal herauszufordern, erzähle ich euch in diesem sehr persönlichen Beitrag.

LIFE UPDATE

Die letzten Monate waren zugegeben unglaublich intensiv und fordernd. Egal ob im Job, im Studium oder privat. Mir scheint, dass 2019 das Jahr der Herausforderungen für mich ist. Obwohl ich mich sehr oft überwältigt fühle und an mir selbst zweifle, mache ich mich doch ganz gut und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen. Zu Beginn gibt es aber eine ganz wichtige Frage zu klären: Warum sollten wir uns überhaupt neue Herausforderungen suchen?

READY FOR THE NEXT CHALLENGE?

Ich liebe es mich neuen Herausforderungen zu stellen! Deshalb habe ich gemeinsam mit meinem Fitnesspartner ANITA vor Kurzem am Muddy Angel Run teilgenommen und bin so richtig an meine körperlichen und mentalen Grenzen gestoßen. Ich bin allerdings der Meinung, dass es unglaublich wichtig ist, sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Warum? Ganz einfach!

We don’t grow when things are easy. We grow when we face challenges.

Joyce Meyer

Wir alle haben unsere Stärken und Schwächen. Um sich selbst weiterzuentwickeln ist es ab und zu notwendig, über seinen Schatten zu springen und Dinge zu tun, die einem aus der eigenen Komfortzone rauslocken. Diese Dinge können ganz unterschiedlicher Natur sein beispielsweise die Übernahme von neuen Aufgaben und/oder Projekten im Job, das Verfassen einer schwierigen Seminararbeit auf der Uni oder aber auch die Teilnahme an einem Sportevent – wie es bei mir der Fall war.

IN DEN DRECK FÜR DEN GUTEN ZWECK

Der Muddy Angel Run ist Europas “Schlammlauf” Nr.1 und gleichzeitig wird von jedem verkauftem Ticket 1€ an die deutsche Brustkrebsforschung gespendet. Ganz besonders toll finde ich es außerdem, dass dieses Thema bei meinem Kooperationspartner ANITA eine sehr große Rolle spielt. Warum ist Brustkrebsfrüherkennung aber so wichtig? Je früher der Brustkrebs erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Deshalb ist es unerlässlich, regelmäßig zur Vorsorge zum Gynäkologen zu gehen und ab 50 Jahren eine sogenannte Mammographie vornehmen zu lassen.

Einerseits bieten sie mit ihrer Breast Care Linie Frauen eine optimale Versorgung nach Brustoperationen wie Prothesen-BHs und Bademoden und andererseits organisieren sie beispielsweise Modenschauen mit Brustkrebsbetroffenen Frauen als Models, die die Produkte in Krankenhäusern oder Sanitätsfachgeschäften vorstellen. Meiner Meinung nach eine ganz tolle Sache! Beim Muddy Angel Run geht es übrigens nicht um Geschwindigkeit, sondern rein um den Spaß! Das macht es allerdings nicht weniger herausfordernd….

Die Anita Sport Tights massage eignete sich übrigens perfekt für den Schlammlauf! Sie ist super atmungsaktiv, aber trotzdem hatte ich beim Lauf nicht das Gefühl komplett durchnässt zu sein. Durch das flexible Material bietet sie außerdem enorm viel Bewegungsfreiheit, was vor allem für Sportarten wie Wandern oder Klettern extrem wichtig ist.

SO SCHAFFST DU’S!

1 // Think about the worst…

.. and hope for the best. Stell dir das allerschlimmste vor, was passieren könnte. Dann betrachte dieses Szenario aus einer neutralen Position. Scheint es dir dann noch immer so realistisch, wie du es dir in deinen Gedanken ausmalst? In den meisten Fällen wahrscheinlich nicht.

2 // What’s in it for you?

Führe dir vor Augen, warum du diese Herausforderung in Angriff nehmen möchtest. Was ist der konkrete Benefit für dich? Erlernst du beispielsweise neue Skills oder überwindest du eine Angst, die dich schon seit Jahren begleitet?

3 // Goals, Goals, Goals

Ohne konkretes Ziel geht gar nichts. Auch wenn das Ziel “nur” lautet “den 5km Lauf ohne Verletzung zu überstehen” – das reicht vollkommen, kann aber natürlich nach oben hin ausgebaut werden ;-).

4 // Be prepared

Wie auch immer dein Ziel aussieht – bereite dich bestmöglich darauf vor. Das ist nicht nur eine gute Übung für den Ernstfall, sondern führt dir vor Augen, wieviel du schon geschafft hast.

5 // Go for it!

Nicht viel drüber nachdenken. Einfach machen!


TRANSPARENZ // Bezahlte Werbeanzeige
Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Anita Dr. Helbig entstanden. Das Unternehmen wurde 1886 in Deutschland gegründet und hat sich auf die Produktion von Unterwäsche, Bademode und Fitnesskleidung spezialisiert. Seit Anfang an stehen für das Familienunternehmen höchste Qualität und faire Produktionsbedingungen an oberster Stelle. Die Produktionsstandorte sind unter anderem in Portugal, Deutschland, Tschechien und Thailand angesiedelt und entsprechen den höchsten Standards. Mehr Informationen zur Produktion findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*