REZEPT: 5-Minuten Lunch

Eigentlich dachte ich mir, dass mein Sommer suuuuper chillig wird. Keine Uni, keine Prüfungen, nur meine Arbeit und ich. Tja, dem war nicht ganz so. Kurz einmal nicht aufgepasst und schon hat man die Schlüssel der ersten gemeinsamen Wohnung in der Hand. Nein, so lief es natürlich nicht ab, allerdings ging alles sehr sehr schnell und ich fand mich tagtäglich für mindestens 5 Stunden bei Ikea wieder. Nichts mit chilligen Nachmittagen im Freibad oder einem guten Buch auf der Couch. Für mich war Möbel einkaufen, Möbel schleppen und Möbel aufbauen angesagt… und das von früh bis spät. Gottseidank hat sich der Umzugsstress mittlerweile etwas gelegt und ich kann mich wieder ein bisschen auf meine “normalen” Tätigkeiten konzentrieren.

Das Kochen blieb die letzten Wochen leider ziemlich auf der Strecke und ich musste mich mit einem schnellen Mittagessen zufriedengeben. Tja, diese Tage gibt es eben ab und zu, aber immerhin habe ich ein super leckeres Rezept für euch, welches maximal 5 Minuten in der Zubereitung dauert. Die meisten Zutaten sind hier natürlich gekauft, sonst würde das Gericht wahrscheinlich etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. 🙂 Beitrag ansehen

RECIPE: Raw blueberry cheesecake

Raw cakes are not only super healthy but also extremely easy! I made this one for my birthday the other day and it turned out delicious. I really like the fact that you only need a few ingredients and basically mix everything together without baking or anything. Apart from that this cheesecake is sugar free and of course vegan.

RECIPE: Raw blueberry cheesecake

Beitrag ansehen

RECIPE: Vegan Nicecream

Nicecream! My absolute favorite! It’s a perfect snack for hot summer days as well as a light breakfast alternative. For those who have no idea what I’m talking about, I’ll explain it briefly. Nicecream is a kind of ice-cream made of frozen bananas and cashew cream. It’s as simple as that! My motto is the simpler, the better and that’s totally true in this case. Check out the recipe! Beitrag ansehen

REZEPT: Bircher Müsli

Foto 19.07.16

Bis vor kurzem hatte ich ein ziemlich klares Bild von Bircher Müsli vor Augen. Eine klebrige, geschmacklose Pampe mit ein paar Körnern und undefinierbaren Früchten. Nachdem ich ein gutes Rezept gefunden habe und ich es nach meinen Vorstellungen ein wenig abgeändert habe, bin ich nun der größte Bircher Müsli Fan überhaupt.

Wenn ihr euch auch vom Gegenteil überzeugen wollt, dann probiert auf jeden Fall dieses Rezept: Beitrag ansehen

RECIPE: Vegan Protein Pancakes

20160701-DSC05376

Endlich habe ich das perfekte Proteinpulver gefunden! Es besteht aus Erbsen und eine Portion davon enthält 23,7g reines Protein (eine Portion sind ungefähr 30g). Abgesehen davon enthält es auch natürliche BCAAs (Branched Chain Amino Acids), welche für den Muskelaufbau essentiell sind. Gekauft habe ich dieses Proteinpulver bei dem österreichischen Unternehmen VEGAN POWER und 750g kosten ungefähr 22€. Beitrag ansehen

REZEPT: Veganes Risi-Pisi

20160601-DSC05192

“Risi-Pisi” wird mich für immer und ewig an meine Kindheit erinnern. Damals bestand dieses Gericht allerdings für mich aus weißem Reis mit Erbsen und Naturschnitzel. Mittlerweile haben sich meine Vorlieben geändert und ich möchte euch eine vegane und gesündere Variante von Risi bisi vorstellen. Als Ersatz für den klassischen weißen Reis nehme ich eigentlich so gut wie immer Bulgur. Einerseits weil mich Bulgur vom Geschmack her total überzeugt und andererseits, weil er einen sehr geringen Fettanteil und relativ hohen Ballaststoffanteil hat. Beitrag ansehen

ESTRELLA – Vegan in Prague

20160530-DSC05129Eigentlich habe ich befürchtet, dass die Suche nach vegetarischen bzw. veganen Restaurants in Prag eine ziemliche Herausforderung wird. Das Gegenteil war der Fall. Prag bietet eine überraschend große Auswahl an veganen Lokalen. Es gibt sogar einige “rohe” Restaurants, die pikante und süße Speisen in roher Form anbieten. Auf HappyCow findet ihr eine ausführliche Liste mit Rezensionen und Fotos. Beitrag ansehen