Bald ist es wieder soweit und ich mache mich auf zu neuen Abenteuern. Wie ihr ja wisst, liebe ich es zu reisen und neue Länder und Kulturen zu entdecken. Natürlich ist fliegen nicht unbedingt die umweltschonenste Fortbewegungsart, aber ich bin der Meinunng, wenn man es in einem gewissen Rahmen hält und auch im Alltag auf umweltbewusstes Verhalten Wert legt, ist es akzeptabel. Anschließend findet ihr eine Auswahl meiner momentanten TRAVEL FAVORITES 🙂
Beitrag ansehen

Vielleicht sind einige unter euch die schon einmal von der österreichischen Firma RINGANA gehört haben. Falls ja, assoziiert ihr damit wahrscheinlich sofort Kosmetik- und Pflegeprodukte. Das war auch mein erster Gedanke als mich das Unternehmen anfragte. Ringana bietet neben Frischekosmetik auch noch eine große Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln an. Des weiteren hat Ringana erst kürzlich den Österreichischen Klimaschutzpreis 2015 verliehen bekommen! Herzliche Gratulation 🙂 Beitrag ansehen

Im Zuge meiner Rubrik “Vegan in Vienna” habe ich einen weiteren veganen Hotspot in Wien besucht, das Limoni’s. Zugegeben, es ist kein rein veganes Lokal führt aber vegane Gerichte und einmal wöchentlich ein veganes Mittagsmenü. Ähnlich wie das Deli Bluem ist es eher ein Bistro als ein Restaurant. Neben den Gerichten gibt es auch noch eine große Auswahl an Smoothies (mit sehr lustigen Namen wie zum Beispiel Rebellischer Rudi), Sandwiches, Snacks, Kuchen etc. In einer Vitrine stehen sehr viele Speisen, Snacks etc. gleich fertig verpackt bereit und können so schneller mitgenommen werden. Auch das Mittagsgericht ist als Take-away verfügbar. Beitrag ansehen