Wie ihr wisst, lege ich sehr großen Wert darauf, dass alle meine Make-up- und Beautyprodukte tierversuchsfrei und wenn möglich auch noch vegan sind. Andererseits möchte ich natürlich auch keine Produkte kaufen, die qualitativ nicht das halten was sie versprechen, auch wenn sie tierversuchsfrei und vegan sind. Das war bis jetzt leider bei Nagellack der Fall. Ich habe einfach keinen wirklich guten Nagellack gefunden, der meinen Erwartungen entspricht und nicht gleich am nächsten Tag aussieht, als hätte man sich einen wilden Kampf geliefert. Als mich dann das junge Münchner Start-up Kia-Charlotta gefragt hat, ob ich gerne ihre Produkte testen wollen würde, war ich natürlich sofort begeistert. Beitrag ansehen

Ich gestehe hiermit, ich bin ein Fan von jeglicher Art von Laibchen. Ich liebe Bohnenlaibchen, Buchweizenlaibchen, Gemüselaibchen und alles was es sonst noch so gibt. Laibchen sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern schmecken meiner Meinung nach einfach immer gut. Heute gibt es ein Rezept mit zwei meiner absoluten Lieblingszutaten: Süßkartoffel und Kichererbsen. Beitrag ansehen

Datei 27.03.17

„No one cares about your protein intake until they find out you’re vegan“. Einer der wenigen Sprüche, die im Leben zu 100% zutreffen :-P. Gott sei dank ist das Vorurteil, pflanzliche Ernährung führe zu Proteinmangel, mittlerweile schon so oft widerlegt worden, dass es so gut wie nicht mehr angesprochen wird. Nichtsdestotrotz sind Proteine in der pflanzlichen Ernährung ein großes Thema. In meiner neuen Kategorie „Green Protein“ möchte ich euch regelmäßig Rezeptideen mit pflanzlichen Eiweißquellen vorstellen. Das erste gibt es heute zum Thema Buchweizen. Beitrag ansehen