BIRTHDAY GETAWAY – Neusiedler See

20160815-IMG_0354

Und wieder bin ich um ein Jahr älter geworden.. ein Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht. Ich persönlich fühle mich nicht wirklich anders als mit 16 oder 17…. nur dass ich natürlich reifer und (ein wenig) erwachsener geworden bin. Aber dieser 3er nach der 2 bringt mich schon ein wenig zum Nachdenken muss ich gestehen. Als Jugendliche waren Personen über 20 eigentlich eher „alte“ Leute für mich, die eine eigene Wohnung haben, verheiratet sind, einen fixen Vollzeitjob haben und und und. Aber immerhin habe ich ein abgeschlossenes Bachelorstudium, einen Job der mir unheimlich Spaß macht, einen tollen Partner und bald auch eine eigene Wohnung :-). Beitrag ansehen

CITYTRIP NACH PRAG – mit Opel und AccorHotels

20160531-DSC05184

Was war der Mai nur für ein stressiger Monat…. da eine Prüfung, dort einen Termin und irgendwie kein Ende in Sicht. Bei mir ging es sprichwörtlich drunter und drüber. Als ich allerdings eine Einladung von Opel und Accorhotels zu einem CITYTRIP NACH PRAG erhielt, war die ganze Anstrengung der letzten Tage wie weggeblasen und ich konnte es kaum erwarten in diese Stadt einzutauchen. Um meine Reise nach Prag antreten zu können, durfte ich mir von Opel den neuen ADAM ROCKS ausleihen und ich muss gestehen, ich bin verliebt. Ich bin generell ein Fan von eher kleineren Cityflitzern, da ich persönlich auch kein größeres Auto brauche. Was mir am Opel Adam besonders aufgefallen ist, ist, dass er sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn wirklich super zu fahren ist. Er ist sehr wendig, benzinsparend aber bietet mit ca. 90 PS dennoch genug „Power“. Wie gesagt, ich bin wirklich begeistert von diesem Auto und falls jemand mal für ein paar Tage ein kleines aber trotzdem autobahntaugliches Auto testen will, kann ich euch den Opel Adam nur empfehlen. Beitrag ansehen

10 Bücher, die man gelesen haben muss

Ich würde mich nicht wirklich als Bücherwurm bezeichnen, aber wenn ich ein richtig gutes Buch gefunden habe, komme ich nur schwer davon los. Dann mutiere ich zu so einem richtigen Freak, der ein Tag lang das Zimmer nicht verlässt und das ganze Buch auf einmal fertig liest (bisschen übertrieben aber so in etwa ;-)). Mittlerweile lese ich Bücher aber hauptsächlich auf Englisch, da man so auch immer gleich ein bisschen „mitlernt“ und die Bücher auf Englisch teilweise viel besser sind. Hier sind ein paar meiner Favorites ;-): Beitrag ansehen