#Augustplankchallenge – Woche 1

20160729-DSC06297

August… mein absoluter Lieblingsmonat (vielleicht auch weil ich am 15. meinen Geburtstag feiern darf ;-)). Für diesen Monat habe ich mir eine richtig coole Challenge als Ziel gesetzt. Immer wieder lese ich auf den sozialen Medien etwas über diese sportlichen Challenges und deswegen wollte ich mich einmal selbst daran probieren. So eine Challenge hat einerseits etwas Verpflichtendes und zugleich etwas sehr Motivierendes, denn wenn man sich vor Augen führt, wie lange man sie schon durchzieht, bekommt man dadurch gleich einen extra Motivationsschub. Ich habe mir eine relativ kurze aber effektive Challenge rausgesucht, nämlich die Plankchallenge.

Die Plankchallenge dauert lediglich 4 Minuten und soll einmal täglich für ein ganzes Monat (gerne auch länger) durchgeführt werden. Dieses kurze Workout besteht aus vier Übungen, welche jeweils eine Minute gehalten werden (ohne Pause). Eine Minute klingt jetzt nicht so viel, aber glaubt mir, spätestens bei Sekunde 35 spürt man die Anspannung im ganzen Körper. Es gibt allerdings viele verschiedene Varianten dieser Challenges und im Prinzip sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Übungen, die ich mir ausgesucht habe, sind folgende:

  • Forearm plank – 1 Minute (Video)
  • Side plank – 1 Minute pro Seite (Video)
  • Reverse plank – 1 Minute (Video)

Mittlerweile ist Woche 1 der Plankchallenge vorüber und ich erkenne schon leichte Fortschritte in meinem Durchhaltevermögen. Ich kann euch die Challenge wirklich nur sehr ans Herz legen und motiviere euch hiermit auch mitzumachen :-). Probiert es aus!

Übrigens… in dieser Abbildung lässt sich sehr gut erkennen, welche Muskelgruppen bei der Forearm Plank beansprucht werden. Es ist immer wichtig den Buch angespannt und einen geraden Rücken zu haben (kein Hohlkreiz aber auch keinen Katzenbuckel). Die Arme sollten immer im 90°Winkel platziert sein.

Quelle: www.climbhealthy.com/5-home-exercises-climbers

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*